Wetter Januar 2023 Baden-Württemberg

Wie warm wird es im Januar 2023?

Rekord-Januar 2023 gehört zu den zehn wärmsten Januarmonaten – Wetter Januar 2023 Baden-Württemberg Monatliche Durchschnittstemperatur in Deutschland von Januar 2022 bis Januar 2023. statista Der Januar 2023 reiht sich in die Reihe zu warmer Monate ein. Mit einem deutschlandweiten Temperaturdurchschnitt von 3,5 Grad lag der Monat 4,0 Grad über dem Wert der international gültigen Referenzperiode 1961 bis 1990.

Wie wird das Wetter im Januar in Baden-Württemberg?

Das Wetter in Baden-Württemberg im Januar ist unglaublich kalt mit Temperaturen von -1 ° C und 3 ° C, Es wird empfohlen, dass Sie sich in warmen Schichten kleiden und daran denken, Ihre Handschuhe mitzubringen! In Baden-Württemberg ist ungefähr für die Hälfte des Monats Januar mit Regen zu rechnen.

  1. Wir erwarten ungefähr 8 bis 15 Regentage, dabei handelt es sich in der Regel aber nur um lokale und kurze Regenfälle und nicht um Stürme mit viel Niederschlag.
  2. Ihre Chancen stehen also gut, dass der Regen Sie auf Baden-Württemberg im Januar nicht stören wird.
  3. Baden-Württemberg wird im Januar eine ganze Reihe von Schneetagen erleben.

Es ist die perfekte Zeit, um Schneemänner zu bauen, heißen Kakao zu trinken und eine Schneeballschlacht zu veranstalten. Denken Sie daran, einen warmen Schal und ein Paar Handschuhe zu tragen! Unsere Wettervorhersage gibt Ihnen einen umfassenden Eindruck davon, welches Wetter in Baden-Württemberg im Januar 2024 zu erwarten ist.

You might be interested:  Gudereit Et-13 Evo Pinion 2023

Wie wird der Sommer 2023 in Baden-Württemberg?

Wie wird das Wetter im Juli? – Der Juli soll nicht nur deutlich zu warm, sondern auch deutlich zu nass ausfallen. Im südlichen Baden-Württemberg und Bayern kann es zu Gewitter mit starkem Regen kommen. Die Temperaturen sollen somit bis auf 14 bis 18 Grad abkühlen.

Wo ist es im Januar in Deutschland am wärmsten?

Über 19 Grad – Rekordtemperaturen im Januar – Von Winterwetter fehlt dabei jede Spur. Am zweiten Tag des neuen Jahres kletterten die Temperaturen in der gesamten Bundesrepublik in den zweistelligen Bereich. In Baden-Baden wurden bis zu 19,2 Grad gemessen, auf dem Hohenpeißberg war mit 18,1 Grad wärmster Januartag seit 1879. Wetter Januar 2023 Baden-Württemberg Ein Ende des frühlingshaften Wetters ist wohl nicht in Sicht. Für Donnerstag bis Samstag war in Teilen Norddeutschlands zwar Kälte angekündigt, doch die „Kältezungen schafft es so gut wie nicht in den Nordosten von Deutschland”, so Jung. Mindestens bis Monatsmitte soll es noch warm bleiben, so die Prognose. (mlh) : Wärmster Januar seit 1881? Frühlingstemperaturen zum Jahresanfang

Wo Badewetter Januar?

Fuerteventura, Teneriffa, Lanzarote, Gran Canaria, La Palma, La Gomera und El Hierro zählen deshalb zu den beliebtesten Reiseziele zum Jahresbeginn. Aber auch auf Madeira herrscht im Januar mildes Klima und die Temperaturen können bis zu 20 °C erreichen.

Was passiert Januar 2023?

Stockholm/Schweden: Schweden übernimmt im 1. Halbjahr 2023 die Ratspräsidentschaft in der EU. Tokyo/Japan: Japan übernimmt von Deutschland den G7-Vorsitz. Wien/Österreich: Nordmazedonien folgt auf Polen im Vorsitz der OSZE.